Der Verein ehemaliger Korbacher Gymnasiasten e.V. ist seit etlichen Jahren im Internet vertreten. Auf diese zeitgemäße Weise kann eins der Hauptziele des Vereins noch besser erreicht werden: die Anregung und Unterstützung der Kommunikation unter den ehemaligen Schülern und Lehrern des Korbacher Gymnasiums.
Dieser Internetauftritt soll also kein fertiges Produkt der Selbstdarstellung sein, sondern eine Kommunikationplattform. Deshalb hoffen wir, dass unser Aufruf, sich mit immer neuen Wort- oder Bildbeiträgen an der Gestaltung dieser Homepage zu beteiligen, reichhaltiges Echo findet.
Neben dem Klosterglöckchen können aktuelle Nachrichten des Vereins oder der Schule an alle versandt werden, die sich mit ihrer E-Mail-Adresse für unseren E-Mail-Dienst eingetragen haben.

Wer selbst an diesen Verteiler Nachrichten senden möchte, kann den gewünschten Text an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. senden. Wir freuen uns auf viele interessante Beiträge!

 

Bei Fragen zum Verein wenden Sie sich bitte an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Robert Gassner
Vorsitzender

 


Aktuelle Termine

 Datum

Anliegen Uhrzeit:
     
 

 

 


Aktuelles

DRINGEND

Vorstand sucht neuen stellvertretenden Kassierer

Unser zweiter Kassierer, Herr Dr. Marc Müllenhoff, hat sein Amt niedergelegt. Wir sind ihm dankbar für die viele Jahre geleisteten treuen und verlässlichen Dienste und seine engagierte Mitarbeit im Vorstand.

Aber nun suchen wir händeringend eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger – „ab sofort“!

Bislang sieht die kollegial vereinbarte Arbeitsteilung zwischen erstem und zweitem Kassierer so aus, dass der zweite Kassierer den Überweisungsverkehr, die Führung des Kassenbuchs, die Vorbereitung der Kassenprüfung, die Erstellung der Spendenbescheinigungen und das Einreichen der Steuererklärung übernimmt. Frau Müller als erste Kassiererin ist für die Mitgliederverwaltung und den Beitragseinzug verantwortlich und kann nicht die anderen Aufgaben noch zusätzlich schultern.

Wer möchte sich für diese Aufgabe in den Dienst unseres Vereins stellen? Wer kennt vielleicht jemanden, den man mit einiger Aussicht auf Erfolg ansprechen könnte? Die formelle Wahl in dieses Vorstandsamt kann erst bei der Mitgliederversammlung im Herbst erfolgen, wir müssen aber jetzt schon eine Übergangslösung finden („kooptiertes Vorstandsmitglied“).

Rückmeldungen bitte an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

Mit herzlichem Gruß

Robert Gassner, 1. Vorsitzender

________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Der Ehemaligenverein hat drei neue Ehrenmitglieder

Bereits im Oktober letzten Jahres wurde von der Mitgliederversammlung beschlossen, drei Mitgliedern für ihre herausragenden Verdienste um den Verein die Ehrenmitgliedschaft anzubieten. Alle drei haben dies angenommen. Es sind: Karl-Heinz-Keudel, der nach 9 Jahren als Schriftleiter des Klosterglöckchens (2012 bis 2021) nicht mehr für dieses Amt kandidierte,

Claudia Kleine, die noch länger als Kassiererin tätig war, nämlich mindestens seit 1998 und ihr Amt 2020 niederlegte, sowie

Carina Pöttner, die das Amt der Schriftführerin 15 Jahre lang ausfüllte (2006 – 2021) und nicht wieder zur Wahl antrat.

Nun konnte bei einem Arbeitsessen, zu dem der Vorstand alle aktiven Mitarbeiter des Vereins eingeladen hatte, zumindest Karl-Heinz Keudel zu seinem neuen Status in angemessenem Rahmen gratuliert werden. Die beiden anderen neuen Ehrenmitglieder konnten an dieser Veranstaltung leider nicht teilnehmen.

Insgesamt trafen sich 19 aktive Vereinsmitarbeiter: Mitarbeiter des Klosterglöckchens, Vorstandsmitglieder, Geburtstagskartendienst, Kassenprüfer. An diesem Abend konnten also längst nicht alle Säulen des Vereins teilnehmen, so fehlten beispielsweise die Verantwortlichen für die ALS-Akademie, die Ehemaligenhomepage und die Dr.-Marschner-Stiftung.

Das Foto zeigt die Ehrung von Karl-Heinz Keudel durch den ersten Vorsitzenden, Robert Gassner.


 

Login Form