Geb. 1938 in Duisburg, Abitur 1959 an Schiller-Gymnasium Hameln.

Studium Mathematik, Physik, Chemie an der Philipps Universität in Marburg, 1. Staatsexamen 1965, dann 6 Monate Referendariat in Korbach, 1 Jahr in Marburg. Nach dem 2. Staatsexamen ab Februar 1967 Lehrer für Mathematik und Chemie an der ALS.

Ab 1975 als Studiendirektor Stellvertreter des Schulleiters, 1995-2003 Schulleiter der ALS.

Ehrenamtlich bin ich Vorsitzender der Friedlandhilfe e.V., der Freunde und Förderer der ALS und engagiere mich im Rotary Club Korbach-Bad Arolsen vor allem im karitativen und gemeinnützigen Bereich.